Am Sonnenberg mit Fernsicht

 
 
 

 

 
 

 
 

Unverbaubar an traumhafter Aussichtslage in Kriens entsteht ein besonderes, hochwertiges Mehrfamilienhaus. Gut besonnt und in den Hang integriert, bietet es einen fantastischen Blick in die Alpen.

 

Am Sonnenberg werden 15 Eigentumswohnungen mit Blick auf Kriens und den Pilatus gebaut. Das Terrain bewegt sich von der Zumhofstrasse und Zumhof-Terrasse wellenförmig in südlicher Richtung. In die natürlich belassene Topografie und in die bestehende Umgebung wird das neue Terrassenhaus eingebettet.

 

Für die Eigentumswohnungen ist ein abwechslungsreicher Mix mit 2 ½ bis 5 ½ Zimmern vorgesehen. Die künftigen Bewohner werden vom Privileg der unverbaubaren Hanglage und der guten Besonnung profitieren: Eine durchgehende Balkonebene lädt ein zum Entspannen und Geniessen bei einzigartiger Fernsicht. Der Blick in Richtung Pilatus und in die Alpen streift je nach Wohnungslage auch den Vierwaldstättersee. Private Lichthöfe werden für einzelne Wohnungen zudem die Nutzung eines «Gartenzimmers» erlauben. Dank der Freihaltung des Eingangshofs und des Aussenraums vom Verkehr können wertvolle Begegnungs- und Aufenthaltsorte mit Spielflächen geschaffen werden. 

 

Das Gebäude im Minergie-Standard liegt optimal erschlossen direkt gegenüber der Bushaltestelle. Dank der guten verkehrstechnischen Anbindung sind Kriens sowie die Stadt Luzern schnell erreichbar. Die Distanz bis zum Autobahnanschluss beträgt knapp vier Kilometer.

 
 

 

 
 
 

Detaillierte Informationen zum Projekt entnehmen Sie der Dokumentation. 

 

Dokumentation

Preise und Verfügbarkeit

 

Bezugstermin: August 2019